Die Kinder der gruuna Schule werden jetzt im virtuellen Klassenzimmer unterrichtet.

Ab der 5. Klasse nutzen unsere Schüler in der Zeit der Corona-Sperre virtuelle Klassenzimmer. Dort können die Schüler direkt mit ihren Lehrern chatten, die dort gestellten Aufgaben abarbeiten und direkt Ergebnisse einstellen. So haben die Lehrer jederzeit die Möglichkeit, weitere Projekte und Aufgaben, sowie benötigte Materialien zur Verfügung zu stellen. Auch kann die gesamte Klasse gemeinsam mit ihrem Lehrer per Video arbeiten. 

Wir stellen Kindern Tablet-Computer zur Verfügung, um diese zu Hause für die Unterrichtsarbeit zu nutzen.

Für Mathematik nutzen wir neben selbst erstellten Aufgaben und Material auch das Portal von Bettermarks. Dort haben alle Schüler ab der 5. Klasse einen Zugang und von den Lehrern virtuell ausgeteilte Aufgaben und Unterrichtsmaterialien.

Wir hoffen, auf diesem Wege unseren Schülern ein bestmögliches Lernergebnis während der Corona-Zeit ermöglichen zu können.

Die Kinder der gruuna Schule werden jetzt im virtuellen Klassenzimmer unterrichtet.
Nach oben scrollen