Outdoor Learning: Unser Lehmofen bekommt ein Zuhause

In Klasse 3 bauten wir uns am Ende des letzten Schuljahres einen fantastischen kleinen Lehmofen, um darin Pizza und andere Köstlichkeiten zu backen. Unser Ofen braucht natürlich ein Zuhause, ein Haus und ein Dach, um ihn vor Regen und Sturm zu schützen. Daher haben wir den Beginn des neuen Schuljahres genutzt, um in einem umfangreichen Outdoor Learning Projekt der 3. Klasse ein Haus für unseren Ofen zu bauen.

Die Schüler fertigten mit Hilfe des Handwerklehrers hölzerne Nägel und Balken, um in traditioneller Bauweise ein Haus zu errichten. Dieses Bauprojekt wird bilingual geführt, so dass die Kinder die englische Sprache in lebendiger Form immer besser kennenlernen. Das Schreiben eines Bautagebuches, Eintauchen in verschiedene Bauweisen von Häusern durch die Jahrhunderte und das Kennenlernen von diversen Fundamenten und Dachtypen komplementieren den ganzheitlichen Unterricht. Für die Kinder ist es eine spannende Erfahrung, selbstwirksam und schöpferisch tätig zu werden.

Outdoor Learning: Unser Lehmofen bekommt ein Zuhause
Nach oben scrollen